Rhythmus advanced

Die folgenden Rhythmusübungen sind zweistimmig, im zweiten System ist jeweils eine Ostinato-Stimme notiert. Diese Übungen sind sowohl als Schreib- wie auch als Lese-Übung gedacht. Gehe folgendermaßen vor:

1. Bevor du dir das Beispiel anhörst, liest du das Ostinato (unteres System) im Tempo mehrmals durch. Klopfe mit einer Hand den Puls, dazu mit der andern Hand oder mit dem Mund das Ostinato klopfen/sprechen. (Wenn du beidhändig übst, nimm in eine Hand einen Stift, damit zwei gut unterscheidbare Klänge entstehen.)
2. Beim ersten Hören des Beispiels versuchst du zunächst nur, das Ostinato mitzuverfolgen und dazu den Puls zu schlagen.
3. Beginne mit dem Notieren der Oberstimme erst, wenn 2. problemlos klappt. Sollte die Vorlage (oberes System komplett leer) zu schwer sein, dann kannst du das Beispiel als Lückentext lösen. Bei dieser vereinfachten Fassung sind einige Stellen bereits notiert, du ergänzt die Lücken.
4. Im Anschluss an das Diktat kannst du versuchen, den oberen Rhythmus zunächst mit Puls wiederzugeben; den Puls klopfen und den Rhythmus sprechen oder mit der andern Hand (Stift!) klopfen (schwieriger).
5. Schließlich kannst du versuchen, Rhythmus und Ostinato gleichzeitig zu sprechen/klopfen bzw. klopfen/klopfen. Wenn du dies im schnellen Tempo schaffst, hast du es geschafft :)

weitere advanced-Kurse: Intervall , Melodie , Akkord , Harmonik